Garmin vívofit 3 – Fitness-Tracker mit 1 Jahr Batterielaufzeit

0049-Garmin-Vivofit-3_1

Mit der vívofit 3 bringt Garmin einen Nachfolger der vívofit auf dem Markt der sich sehen lässt. Wie auch bei den Vorgänger Modellen kommt der Fitness-Tracker mit einer Batterielaufzeit von 1 Jahr daher. Somit entfällt das lästige tägliche/wöchentliche Aufladen des Akkus wie bei Modellen der Konkurrenz.

In den Handel wird die Garmin im 2. Quartal 2016 für 119,99€ erscheinen.

Aktivitätserkennung
Mit der Garmin Move IQ-Bewegungserkennung zeichnet der vívofit 3-Fitness-Tracker verschiedene Aktivitäten wie Gehen, Laufen, Radfahren und Schwimmen auf und erkennt nicht nur die Aktivität, sondern auch den Start einer solchen automatisch.

Zeit für Bewegung
Die vívofit 3 hilft Dir und zeichnet all Deine Aktivitäten – einschließlich Phasen der Inaktivität auf. Falls Du die Zeit aus den Augen verlierst und vergisst, dich zu bewegen, kannst Du dich stets auf die vívofit 3 verlassen. Diese zeigt Dir anhand des Inaktivitätsbalkens, der alle 15 Minuten zunimmt, an, wie lange Du dich schon nicht mehr bewegt hast. Nach einer Stunde der Inaktivität ist der Inaktivitätsbalken vollständig gefüllt und ein leiser Alarm ertönt.

Ein zuverlässiger Begleider
Die Batterie der vívofit 3 hält ein Jahr lang und verfolgt Deine Aktivitäten somit rund um die Uhr. Nachts überwacht die Uhr Deinen Schlaf und auch beim Schwimmen oder Duschen musst Du nicht auf die vívofit 3 verzichten, da die Uhr wasserbeständig ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here