Chicken Chili

Wer beim Campen nicht immer essen gehen möchte und dem Würstchen Grillen auch zu langweilig ist, für dem ist das Chicken Chili eine ideale Möglichkeit eine leckere Mahlzeit recht einfach zuzubereiten.

Wie der Name schon ahnen lässt, handelt es sich beim Chicken Chili an eine Art Chili con Carne nur anstatt Hackfleisch setzen wir hier auf Hähnchen. Es sieht zwar auf dem ersten Blick nicht gerade lecker aus, es schmeckt aber verdammt gut.

Bis auf das Hähnchen und den Frischkäse, lassen sich alle Zutaten auch einige Zeit ohne Kühlung aufbewahren.

Neben den Zutaten benötigt ihr einen Topf oder am besten einen Dutch Oven. In unserem Fall ist es ein Feuertopf von Petromax.

Ihr benötigt für euer Chicken Chili folgende Zutaten
– 2 kg Hähnchenbrustfilet
– 200 g Mais
– 250 g Kidney Bohnen
– 250 g passierte Tomaten
– 2 Zwiebeln
– 5 Knoblauchzehen
– 1 grüne Paprika
– 100 ml Geflügel-Fond
– 1 EL Tomatenmark
– 1-2 Chilis
– 1 Stange Porree
– 100 g Frischkäse
– Kreuzkümmel
– Cayenne Pfeffer
– schwarzer Pfeffer
– Salz
– Käse(optional)

Chicken_Chili_Zutaten
Zutaten

Bevor wir loslegen die Zutaten vorzubereiten, heizen wir schon einmal einen guten Schwung Kohle an. In der Zeit wo die Kohle auf Betriebstemperatur kommt, schneiden wir alle Zutaten soweit klein. Das Hähnchen bleibt komplett und wird nicht klein geschnitten. Dieses wird am Ende zerrupft.

Ist alles klein geschnitten, kommt der Dutch Oven auf die Kohlen. Etwas Öl in den Dutch Oven und das Hähnchen kurz von allen Zeiten anbraten. Dann kommt das Hähnchen wieder raus.

Kohle vorbereiten
Kohle vorbereiten

Nun die Zwiebeln kurz anschwitzen, Tomatenmark dazu und kurz weiter alles ordentlich anbraten.

Zwiebeln mit Tomatenmark anbraten
Zwiebeln mit Tomatenmark anbraten

Porree, Paprika und Chilis dazu und alles gut verrühren.

Porree, Paprika und Chilis dazu
Porree, Paprika und Chilis dazu

Mit den passierten Tomaten und Geflügel-Fond aufgießen. Gewürzt wird nach belieben und Geschmack. Hier gilt wie bei jedem Kochen, lieber erst einmal zu wenig, Nachwürzen kann man immer noch. 😉

Passierte Tomaten, Geflügel-Fond und Gewürze dazu
Passierte Tomaten, Geflügel-Fond und Gewürze dazu

Die vorher angebratenen Hähnchen Brüste, kommen nun oben drauf gelegt.

Hähnchen oben drauf
Hähnchen oben drauf

Abgedeckt wird das Ganze mit dem Mais und den Kidney Bohnen und der Dutch Oven wird geschlossen.

Mais und Kidney Bohnen nicht vergessen
Mais und Kidney Bohnen nicht vergessen

Nun ein großen Teil der Kohle von unten entnehmen und dafür auf den Deckel des Dutch Oven legen.

Dutch Oven zu und Kohle drauf
Dutch Oven zu und Kohle drauf

Die Garzeit beträgt rund 2 Stunden. Nach 2 Stunden wird das Hähnchen mit 2 Gabeln komplett zerrupft und es kommt nach belieben Frischkäse rein. Wer möchte, kann nun noch Käse drüber streuen und das Ganze für weitere 20 Minuten mit geschlossenem Deckel weiter garen. Fertig ist es wenn der Käse schön zerlaufen und Gelbbraun ist.

Hähnchen zerrupfen
Hähnchen zerrupfen
Frischkäse dazu
Frischkäse dazu

Das Chicken Chili ist nun fertig und kann pur verputzt werden oder in einem Brötchen serviert.

Chicken Chili fertig
Chicken Chili fertig

 

Petromax Feuertopf ft9 (Dutch Oven) (mit Standfüssen)

Preis: 82,99 €


Partnerlinks - Preise inkl. MwSt. Preisänderungen jederzeit möglich. Angaben ohne Gewähr.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here